MOVE - Es sind nur die Berge, die sich nicht bewegen.

Bildungsangebot für junge Menschen zu Handlungsoptionen für globale Gerechtigkeit

MOVE ist ein Angebot welches in Rahmen des globalen Lernens auf die Ebene der Handlungsfähigkeit junger Menschen im Bereich globale Gerechtigkeit fokussiert.

Globale Zusammenhänge verstehen, für Ungerechtigkeit sensibilisieren und bei eigenen Handlungsmöglichkeiten der Veränderung ansetzen, ist das Ziel der Bildungsangebote im Bereich MOVE.

MOVE bietet Schüler*innen ab der 7. Jahrgangsstufe folgende Möglichkeiten Engagement kennenzulernen und eigene Partizipation zu entfalten:

Digitales Lernangebot - Toolbox für Engagement

Fragebogen - Du & Dein Engagement

Online-Seminar - Jetzt bist Du dran. Handlungsoptionen für globale Gerechtigkeit

Projekttag - I like to MOVE it

 

Bei Rückfragen und Buchungsfragen schreiben Sie uns gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




Fachbezüge der MOVE-Werkstatt zu den Rahmenlehrplänen Berlin/Brandenburg

Politische Bildung 7. - 8. Klasse

3.1 Armut und Reichtum
3.2 Leben in einer globalisierten Welt
3.4 Leben in einem Rechtsstaat

Ethik 7. – 10. Klasse

3.2 Freiheit und Verantwortung
3.3 Recht und Gerechtigkeit

L-E-R 5. – 10. Klasse

3.2 Miteinander leben – soziale Beziehungen

3.6 Die Welt von morgen – Zukunftsentwürfe

Politische Bildung 9. - 10. Klasse

3.5 Demokratie in Deutschland
3.8 Europa in der Welt

Fremdsprachen 9.-10. Klasse

3.2 Gesellschaft und öffentliches Leben: Gesellschaftliches Zusammenleben

Kursphase Politikwissenschaften 11.–13. Klasse

4.1 T 1: Demokratie gestern, heute, morgen in Theorie und Praxis (Pflichtbereich)
4.1 T 3: Schule als Lebensraum (Wahlbereich)

4.2 T 3: Partizipation in der Verfassungswirklichkeit (Wahlbereich)

Kursphase Sozialwissenschaften 11.-13.Klasse

4.3 Recht, Staat, Politik in Deutschland und Europa
4.4 B Herausforderungen in der globalisierten Welt




MOVE ist im Rahmen des Projektes LebenGlobalAktiv entstanden.